Chronik - SFZ Neuhof

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Chronik

Geschichte des Spielmanns - + Fanfarenzuges

1932-   Gründung des Rot- Kreuz Spielmannszuges, dieser löst sich 1939 zu Beginn des 2. Weltkrieges wieder auf

1954 –  Ausbildung von Spielleuten durch Hans Tognino für einen Werksspielmannszug des Kaliwerkes Neuhof-
           Ellers auf Initiative von Direktor Schmidtlapp.

1955 -  Erster Auftritt des Werkspielmannszuges am 10. Juli 1955 zum Bergmannsfest

1956 –  nach einem Bereitschaftsabend des DRK Neuhof wird der Spielmannszug gegründet. Die Ausbildung von
           Spielleuten wird von Josef Schnaus durchgeführt

1957 –  Erster Auftritt des DRK Spielmannszuges am 02. Juni 1957 beim Feuerwehrfest in Neuhof.
           
1958 –  Ausbildung von Fanfarenbläsern und erste gemeinsamen Auftritte mit Pauke und Becken

1958 –  Erste musikalische Abholung des Schützenkönig mit dem Schützenverein Neuhof

1958-1960 –  Spielleute beider Spielmannszüge helfen sich gegenseitig bei unterbesetzten Aufritten aus

1960 –  Gemeinsame Auftritte beider Spielmannszüge in DRK- oder Bergmannstracht

            - Auftritt bei der Einweihung der Schloßschule

1962 –  Eingliederung von neuen jugendlichen Spielleuten

1963 –  Anschaffung einer Lyra

1964 –  Auftritt beim Europäischen Knappentag in Luisenthal / Saarland

1966 –  Auftritt beim Grenzlandtreffen in La- Calamine / Belgien

1967 –  Der Spielmannszug bekommt seine erste weiblich Mitspielerin

1967-1969 –  Zusammenschluß von DRK- und Werksspielmannszug

1968 –  Auftritt beim Niedersächsischen Bergmannstag in Lehrte

1969 –  Auftritt in Dortmund und 2. Deutscher Bergmannstag in Goslar

1973 –  Josef Schnaus übergibt den Stab an Nachfolger Otto Goldbach

1974- 1975 -  Tagesausflug nach Niederthai

1976 –  Gründung des Fanfarenzuges und Eintritt von 25 Nachwuchsspielern, die Ausbildung wird von
           Otto Goldbach geleitet

            - Ausflug nach Hohenburg / Bayern

1980 –  Anschaffung von 8 Trommeln, 1 Lyra und 1 Tambourstab

            Anschaffung der roten Uniform

1981 -  Fest zum 25 jährigen Bestehen des DRK Spielmannszuges Neuhof in Verbindung mit dem 50 jährigen
          Bestehen der DRK Bereitschaft Neuhof

1981 -  Ausflug nach Lübeck und Helgoland

1983- 31.03.1983  Umbenennung in  Spielmanns- + Fanfarenzuges Neuhof e.V.
           und Eintag in das Vereinsregister bzw. Verabschiedung der Satzung

1983 -  Beitritt zum Hessischen Landesverband im Bund Deutscher Bergmanns-, Hütten- und Knappenvereine
          e.V.

1984 -  Beitritt zum Hessischen Blasmusikverband,- heute Hessischer Musikverband

1986 -  Auftritt beim Hessentag in Herborn

1989 -  Auftritt in St. Marie aux Mines  / Frankreich

1991 -  Otto Goldbach legt nach knapp 20 Jahren sein Amt als Tambour nieder und wird mit Titel Ehrentambour
          ausgezeichnet.

1992 –  Anschaffung einer neuen roten Uniform
           - Otto Krah wird Ehrenmitglied

1993 –  Auftritt in Annaberg- Buchholz

1994 -   Der SFZ tritt beim Wertungsspielen an und erreicht in der SZ Klasse und der gemischten Klasse jeweils
           den 2. Rang

1995 –  In der SFZ Kampagne wird das erste Prinzenpaar aus der Taufe gehoben.
           Prinz Hubert I. von der Mambo Trommel und Prinzessin Daniela I. von Kling Klang.

           - Drei Tagesausflug in die Eifel mit Auftritt im Hessenpark Neu- Anspach

1997 –  Der SFZ feiert sein 40 jähriges Bestehen im Bürgerhaus Neuhof mit einem selbstgestalteten Konzertabend

           - Anschaffung einer neuen weißen Bergmannstracht

1998 –  Ulrich Kress tritt nach 15 Jahren vom Amt des 1. Vorsitzenden zurück und legt die Amtsgeschäfte in die Hände               von Klaus Müller

1999 –  Wechsel in der Stabführung

2001 –  Vier Tagesausflug Hittisau/ Bregenzerwald und Bodensee

2004 -  Der SFZ spielt beim 10. Deutschen Bergmannstag in Heringen

2005 -  Herr Ulrich Kress bekommt für seine jahrelangen Tätigkeit als erster Vorsitzender die Ehrenmedaille in Silber der Gemeinde Neuhof verliehen

2006 -  3 Tages Fest zum 50 jährigen Bestehen des Spielmanns-+ Fanfarenzug Neuhof e.V. 20.- 22. Mai 2006 im Gemeindezentrum Neuhof

2007 -  Ehrentambour Otto Goldbach bekommt die Ehrenmedaille in Silber der Gemeinde Neuhof verliehen.

2008 -  SFZ- 4 Tages Ausflug in die Goldene Stadt Prag mit einem gigantischem Auftritt vor ca. 10.000 Zuschauern

Spielmanns- und Fanfarenzug Neuhof e.V.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü